Sportosteopathie München

Sportler sind sehr aktiv und benötigen eine optimale körperliche Fitness. Voraussetzung hierfür sind eine gute Durchblutung, ein gut funktionierender Stoffwechsel und ein harmonisches Zusammenspiel aller Organe. Leider kann Sport auch zu Verletzungen führen, wenn der Körper nicht richtig darauf vorbereitet oder geschützt ist. Osteopathie befasst sich mit diesen Problemen und kann dazu beitragen, Verletzungen in der Zukunft vorzubeugen.

Unser Arzt UG Osteopath ist ein qualifizierter Heilpraktiker und registrierter Osteopath beim General Osteopathic Council in Großbritannien. Er behandelt seit mehr als 20 Jahren Patienten mit Muskel-Skelett-Problemen. In seiner Praxis behandelt er mit manueller Therapie und anderen Heilmethoden akute und chronische Erkrankungen des Bewegungsapparates bei Kindern, Erwachsenen und Sportlern.

Sportbedingte Verletzungen können in vielen Fällen mit konservativen Therapien in unserer Klinik in München behandelt werden. In schweren Fällen kann sich eine Operation als notwendig erweisen.

Unsere Ärzte sind Spezialisten für die Behandlung von Gelenken und Sehnen und verfügen über große Erfahrung auf dem Gebiet der minimalinvasiven und arthroskopischen Operationen. Sie folgen den neuesten Erkenntnissen aus Forschung und Technik und sind stets auf der Suche nach neuen Ansätzen, um Patienten möglichst schnell wieder in den Alltag zu verhelfen. Viele Spitzensportler vertrauen auf die fachkundige Betreuung unserer Orthopäden. So wurde beispielsweise die russische Leichtathletin Tatyana Tschernova in unserer Klinik in München behandelt. Sie ist eine von vielen Spitzensportlern, die die Expertise unserer Sportmediziner und Orthopäden im OrthoCenter Professor Lill schätzen. sportosteopathie münchen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *