Was ist das Internet der Dinge?

Things ist eine App zum Verwalten von Aufgaben, Projekten und To-Do-Listen. Die App soll Menschen dabei helfen, mehr Arbeit zu erledigen und sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Things umfasst Funktionen wie flexible Wiederholungsregeln, Kalenderintegration und Widgets für das iPad und die Apple Watch. Es unterstützt auch Siri und Shortcuts, sodass Benutzer Aufgaben per Spracheingabe hinzufügen oder Shortcuts erstellen können, die Aktionen in der App ausführen.

Das Internet der Dinge (IoT) beschreibt das Netzwerk physischer Geräte, die mit dem Internet verbunden sind und Daten senden und empfangen können. IoT treibt neue Geschäftsmodelle wie Product-as-a-Service voran und ermöglicht es Unternehmen, ihre Geräte aus der Ferne zu überwachen, um Wartungskosten zu senken und die Effizienz zu verbessern.

IoT wird auch zur Steigerung der betrieblichen Effizienz im Gesundheitswesen und in der Fertigung eingesetzt. Beispielsweise können Krankenhäuser den Gesundheitszustand ihrer Patienten überwachen, während Hersteller den Standort und Status ihrer Maschinen verfolgen können, um eine genaue Bestandsaufnahme sicherzustellen. In der Landwirtschaft hilft das Internet der Dinge Landwirten dabei, ihre Felder zu überwachen und anhand der Sensordaten ihrer Pflanzen fundiertere Entscheidungen zu treffen. Dinge

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *